Das gab es noch nie: den zweiten Teil aus dem Grundlehrgang SpoKs als länderübergreifende Veranstaltung Saarland-Niedersachsen. In den Zeiten, in denen (wieder) viele Präsenz-Veranstaltungen abgesagt oder verschoben werden, mussten wir kreativ werden. Also hieß es, Stühle zur Seite rücken, Möbel verschieben und die digitalen Endgeräte auf Regale positionieren, damit wir die beiden SpoKs II, die im Saarland und in Niedersachsen als Präsenzwochenende geplant waren, im virtuellen Raum gemeinsam durchführen konnten.

Eine Präsenz-Veranstaltung in eine rein virtuelle Veranstaltung zu übertragen, führt sowohl auf der Veranstalterseite als auch bei den Teilnehmern*innen zu Skepsis – unbestritten. Doch wir und vor allem unsere Teilnehmer*innen haben mit ihrer Bereitschaft und viel Engagement bewiesen, dass das Thema Sport verbindet – egal ob live oder virtuell! Wir haben den Vorteil, den die virtuelle Umsetzung bietet, vollends ausgenutzt und zwei geplante Veranstaltungen mit Teilnehmern*innen aus einem Umkreis von ca. 600 km auf ein gemeinsames länderübergreifendes SpoKs-Wochenende verlegt. Im heimischen Schulungs- und Trainingszentrum stellten selbst auf engem Raum Aufwärmprogramme, Reaktionsspiele, Koordinationstraining mithilfe vom allseits bekannten „Macarena-Tanz“ und ein intensives Krafttraining kein Problem in der Umsetzung dar. Wir haben an diesem Wochenende bewiesen, dass wir auch über ein virtuelles Medium lernen, trainieren, gemeinsam diskutieren und Spaß an Sport haben können! Ein großes Lob an alle SpoKs-Trainerinnen, die dabei waren- Ein herzliches Danke an unsere Gastreferentin Julia Bierenfeld, die uns einen wunderbaren Vortrag zur MS-spezifischen Ernährung gehalten hat und mit ihrer Rezeptidee, die sie uns vorab zukommen ließ, ein tolles Mittagessen beschert hat!

Hier geht’s zu Julias Homepage: www.fitnessfoodundms.de

Die länderübergreifende virtuelle SpoKs II war für uns ein großer Erfolg und der intensive Austausch untereinander bot die Möglichkeit Erfahrungen zu teilen und neue Kontakte zu knüpfen. Wir haben uns über die große Anzahl an SpoKsler*innen sehr gefreut und hoffen auf weitere rege Teilnahme in den folgenden Veranstaltungen – ob live oder virtuell! Wir möchten mit der virtuellen Veranstaltung Barrieren abbauen und keine neuen Barrieren aufbauen. Die Präsenzveranstaltung steht bei SpoKs immer im Vordergrund, allerdings wird die virtuelle Alternative langfristig Bestandteil des Programms, um allen Interessierten SpoKs zu ermöglichen!

Eure SpoKs-Trainerinnen Stephi, Charlotte & Sara

P.S. Bei Daily SpoKs wird am Dienstag Krafttraining angeboten – bis dahin sind alle SpoKsler*innen vom Wochenende erholt! Viel Spaß auf Youtube bei Daily SpoKs!

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.